Klassischer Artenschlüssel

Funktion
Die zur Bestimmung der Arten notwendigen Kriterien stehen auf der linken Seite untereinander. Kriterien im gleichen Absatz, die gleich weit eingerückt sind sollen miteinander verglichen werden. Im Absatz des zutreffenden Kriteriums fahrt man weiter bis nur noch einer oder einige Arten auf der rechten Seite übrig bleiben. Mit einem Doppelklick auf die blau markierten Arten gelangt man zur grossformatigen Beschreibung und allenfalls einem Bild. Der Artenschlüssel erlaubt praktische Einstellungen:


 

Artenmenge
--> Einstellungen/Anzeige/Anzeige in den Schlüsseln: Standardmässig sieht man die volle Artenauswahl. Diese kann man einschränken auf die häufigsten Arten mit den entsprechenden Schlüsselkriterien. Ebenso kann man nur die häufigen und mittelmässig verbreiteten Arten. anzeigen lassen.

Verbreitung ein-/ ausblenden
Die entsprechenden Angaben über die Verbreitung der Arten kann man mit dem Button „einblenden“ ein- oder ausblenden (oben in der Mitte des Formularkopfes). Links oben kann man.

Artnamen
Mit dem Button oben rechts lassen sich lateinische oder deutsche Artnamen nach Wahl einblenden. Wenn kein deutscher Name verfügbar ist, wird der lateinische Namen eingeblendet.
 

 

© 3. 2005 · R.Winkler · Emailemail senden